Superfood meets Soulfood – Die Top 5 der Catering Trends 2017

Gesellschaftliche Trends und Innovationen wie Social Media, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Lifestyle machen nicht vor der Event-Branche halt. Besonders eindrücklich zeigt sich dies beim Thema Food & Catering. Mett-Igel und Spanferkel im Catering sind schon lange passé und auch Käsespießchen und Cup Cakes locken heute keinen geneigten Gast mehr hinter dem Ofen hervor. Welche Food-Trends 2017 auf Events unverzichtbar sind, stellen wir Ihnen hier vor.

Catering Trend 1: Unique & stylish

Facebook, Pinterest und Instagram beeinflussen derzeit die Trends der Mode genauso wie die der Food-Branche. Heute wird nicht nur der eigene Körper gestylt, sondern auch das Essen soll möglichst stylish und ästhetisch aussehen. Fotos von trendigen Food-Kreationen gehören deshalb nicht nur unter Fachbloggern zum guten Ton. Der Trend, Essen hipp und appetitlich zu kreieren, ist nun auch im Catering-Bereich angekommen. Wichtig ist also zunächst die Optik der Speisen an sich. Ebenso wichtig ist die Präsentation der Speisen. Interaktive Buffets, an denen der Gast sich sein Menu selbst zusammenstellen kann und kreative Displays liegen ebenso im Trend wie kreative Verpackungen und Darreichungsformen.

Unique: Je ausgefallener und einzigartiger die Speisen und ihre Präsentation, desto besser. Ein Signature-Drink oder eine einzigartige Speise bleibt im Gedächtnis haften und kann das Motto der Veranstaltung gekonnt unterstützen.

Kreative Food-Displays: Sie peppen jedes Event auf – Candy Bars und andere Stationen, an denen sich die Gäste ihr Essen nach Herzenslust selbst zusammenstellen können. Brot&Butter Terminals mit extravaganten Aufstrichen oder ein Pop-up Eiscreme Stand mit exotischen Eiskreationen sind echte Publikumsmagneten.

One Bite: besonders kleine, mundgerechte Appetizer auf Spießchen oder Gabeln sehen und Süppchen in Shooter-Gläschen sehen nicht nur toll aus, Ihre Gäste können so auch viele unterschiedliche Häppchen probieren.

Stylishes Essen Catering

Tipp: Stylishes Essen ist Ihre beste Visitenkarte. Die Fotos davon auf den Social Media Profilen der Besucher sind glaubwürdiges und zudem kostenloses Marketing für Ihre Veranstaltung

Catering Trend 2: Superfoods

In Zeiten in denen Fitness-Stars die YouTube-Kanäle dominieren und Bio-Läden wie Pilze aus dem Boden sprießen, kann sich auch die Catering-Branche dem Gesundheitstrend nicht widersetzen. Gesunde Snacks liegen schon länger im Trend. Neu ist der Focus auf vegetarischen oder veganen Speisen und den sogenannten Superfoods. Chia-Samen, Macha-Pulver und Goji-Beeren liegen schon seit einiger Zeit im Trend und sind jetzt endlich auch im Event-Bereich angekommen. Superfood-Catering ist am besten für anspruchsvolle, gesundheitsbewusste Kunden geeignet.

Superfoods Catering

Tipp: Weil es Kraft für Körper und Geist gibt, überstehen Ihre Gäste mit Superfood auch langwierige Konferenzen und anstrengende Marathon-Meetings.

Catering Trend 3: Back to the roots

Gibt es etwas Besseres als das Lieblingsgericht der Kindheit serviert zu bekommen? Beim Trend „Lieblingsessen“ oder auch „Home town favorites“ geht es darum, altbekannten Geschmäckern neues Leben einzuhauchen und so positive Assoziationen zu wecken. Regionale Küche wie Wurstsalat mit Bratkartoffeln kommen kunstvoll geschichtet im kleinen Gläschen daher. Lieblinge aus der Kindheit wie Spaghetti Bolognese werden auf Gäbelchen gewickelt mit Sauce getoppt als kleine stylishe Happen präsentiert.

Roots Catering

Tipp: Die Mischung macht’s. Sie wollen gern deftige regionale Köstlichkeiten servieren? Dann achten Sie auf die Abwechslung. Zu Weißwurst-Brezn-Häppchen servieren Sie dann vielleicht frischen Gartensalat mit essbaren Blüten im Glas.

Catering Trend 4: Bio und regional – auch bei Drinks und Spirituosen

Zu einem trendigen Catering gehören natürlich auch besondere Getränke. Gesunde und biologische Alternativen haben sich in den letzten Jahren etabliert, unzählige „hippe“ Getränke sind auf den Markt gekommen.
Angefangen bei hausgemachten Bio-Limonaden in Geschmackssorten wie Lavendel oder Gurke über besondere Craft-Biere und grüne Smoothies bis hin zu Spirituosen von kleinen, lokalen Brennereien. Die neuen Getränke sind eine wunderbare Alternative zu den althergebrachten Softdrinks und den Standards der Mainstream-Marken.

Biodrinks Catering

Tipp: Die Mehrkosten für ausgefallene Getränke spielen oft keine entscheidende Rolle. Dafür sorgen Sie auf jeden Fall für Gesprächsstoff unter den Gästen

Catering Trend 5: Nachhaltigkeit– Auf die Verpackung kommt es an

Auch bei der Verpackung der trendigen Appetithappen legen Caterer wie Kunden mittlerweile Wert auf nachhaltige Produkte. Wiederverwendbare Materialien wie Einmachgläser, kompostierbare Verpackungen wie Butterbrotpapier und im besten Fall essbare Serviergeschirre wie Waffelhörnchen und Löffel aus knusprigen Brotkreationen sind zwar zum Teil erheblich teurer, sorgen aber auf jeden Fall für einen Wow-Effekt und ein gutes Gewissen in puncto Umwelt.

Verpackung Catering

Tipp: Nett dekoriert in kleinen Weckgläsern sehen z.B. Salate gleich viel appetitlicher aus. Das Sandwich hübsch verpackt in Pergamentpapier und Schnur weckt Assoziationen mit der Kindheit.


Das Catering ist der Erfolgsfaktor bei Events schlechthin. Mit diesen Trends sorgen Sie dafür, dass die Verpflegung bei Ihrem nächsten Event garantiert ein Highlight ist. Brauchen Sie Unterstützung bei der Planung und Umsetzung Ihrer Veranstaltung? Sprechen Sie uns an!

Kommunikation. Events. Zukunft.

Das stärkste Mittel für ein erfolgreiches Emotional Branding ist die Live-Kommunikation. Hierbei stehen wir Ihnen gern zur Seite. Ob durch eine passende emotionsstarke Platzierung oder mit neuen Konzepten, die wir gerne individuell auf Ihre Marke oder Ihr Unternehmen zuschneiden. Wir stehen für intensive Momente, für Aha-Effekte und für phantasievolle Stories.
Begeistern wir gemeinsam Ihre Kunden und Mitarbeiter am Point of Interest – außergewöhnlich, Klar und Wertvoll. Kontaktieren Sie uns!

Foto Titel: Pixabay
Beitragsbilder Pixabay: Everything is better on a stick: Manchego mit Feigensenf, Gibt Kraft für Körper und Geist: Chia-Pudding mit Himbeeren, Der Klassiker in neuem Style: Pizza am Stiel, Erfrischend und fruchtig: Hausgemachte Erdbeerlimonade, Wiederverwendbar und robust: Kleine Einmachgläschen

Teilen (siehe Datenschutzerklärung)
2018-04-16T15:54:05+00:00 30. Mai 2017|Categories: Business Events|